Müller Family Holding GmbH
Müller Family Holding GmbH

Anforderungsprofil

Für nachfolgend aufgeführte Sparten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung...

Wohnen/Quartiere * bundesweit

• Geschlossene Wohnanlagen/Mehrfamilienhäuser/Quartiere

• Wohnhäuser oder Wohnanlagen mit Gewerbeanteil
• Neubauten

• Bestandsgebäude ab Baujahr 2000 in technisch einwandfreiem Zustand

• Mittelgroße/große Städte; aber auch ländliche Regionen
• bevorzugt Lagen in den alten Bundesländern sowie Berlin

• Investitionssumme mind. ab 1 Mio. € je Einzelinvestition

Pflege/Betreuung * bundesweit

• Altenpflegeheime, Seniorenheime, Intensivpflege, Betreutes Wohnen etc.

• Mindestrestlaufzeit der Mietverträge 15 bzw. 20 Jahre

• renommierte bonitätsstarke Betreiber

• bundesweite Standorte

• gerne auch Beteiligungen an den Pflegebetrieben

• Investitionssumme mind. 1,5 Mio. € je Einzelinvestition

Medizin/Gesundheit/Sport * bundesweit

• Medizinische Versorgung/Komplementärmedizin/Reha-Sport/Fitness

• Ärzte/Fachärzte/Augenärzte/MRT-CT/ambulantes OP Zentrum/Apotheke

• bundesweite Ansiedlungen

• Baujahre ab 1996/Revitalisierung nicht älter als 5 Jahre

• Mindestrestlaufzeit der Mietverträge 5 bzw. 10 Jahre

• Investitionssumme mind. 2,5 Mio. € je Einzelinvestition

SB-Märkte/Fachmärkte * bundesweit

• Hauptaugenmerk liegt auf die alten Bundesländer
• wirtschaftlich starke Regionen in den neuen Bundesländern
• bonitätsstarke und namhafte Ankermieter
• Mindestrestlaufzeit der Mietverträge 10 Jahre
• Investitionssumme mind. 8 Mio. € je Einzelinvestition

Unternehmensbeteiligungen * bundesweit

1. Wasserversorgung & Recycling

2. Ernährung & Landwirtschaft
3. Konsum & Luxus
4. Erneuerbare Energie
5. Digitalisierung & Automatisierung
6. Nachhaltige Mobilität & Logistik
7. Digitale Finanzdienstleistungen
8. Gesundheit & Pflege & Betreuung & Mikrowohnen

 

Vorgehensweise

1. Für die erste Sichtung benötigen wir folgende Angaben:

 

• Projekt-Exposé
• Objektadresse (Straße, Hausnummer, PLZ und Ort)
• Baujahr (evtl. Jahr der Sanierung)

• Anzahl Parkplätze
• Grundstücksgröße und ggf. Besonderheiten
• Objektfotos/Lageplan
• qualifizierte Mieterliste
• Flächen inkl. Leerstand
• Jahresnettokaltmiete IST
• Liste der einzelnen Mietlaufzeiten

 

2. Sollte unsere erste Sichtung zu einem positiven Ergebnis führen, vereinbaren wir einen exklusiven Vertrag mit Ihnen

 

3. Zur Durchführung einer Due Diligence liefern Sie uns alle relevanten Unterlagen gemäß unserer Checkliste

 

4. Objektbegehung und Besichtigung mit unserem Team

 

5. Durchführung einer baulichen/technischen Due Diligence

 

6. Erarbeitung eines Kaufvertrages

 

7. Beurkundung des Kaufvertrages bei einem unserer begleitenden Notare

 

Für Unternehmensbeteiligungen kommen Sie gesondert auf uns zu.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Müller Family Holding GmbH